GENDER BENDERS: Les belles de nuits

Ein interesantes Projekt, nicht zu verpassen:  AUSSTELLUNG GENDER BENDERS
PHOTOBASTEI 2.0.  /   Sihlquai 125, 8005 Zürich  : 05. – 15. NOVEMBER 2015

gender bender, sihlquai,
Gender Bender, les belles de nuit,ausstellung Photobastei 2.0

Die Gruppenausstellung in der neuen Photobastei verbildlicht die Möglichkeiten, Grenzen von Geschlechterrepräsentation zu testen, zu verrücken, zu durchqueren oder ganz aufzulösen.

Die Ausstellung im Rahmen des Festivals „Les Belles De Nuit“ ruft dazu auf, sich zu inszenieren und zu rebellieren. Die Gruppenausstellung in der neuen Photobastei verbildlicht die Möglichkeiten, Grenzen von Geschlechterrepräsentation zu testen, zu verrücken, zu durchqueren oder ganz aufzulösen. Sie fordert dazu auf, genauer hinzuschauen und lädt gleichzeitig dazu ein, sich täuschen zu lassen. Die Kunstschaffenden nutzen genau wie ihre Protagonist_innen individuelle Strategien, um Betrachtenden vor Augen zu führen, wie konstruiert Geschlechternormen sind und wie spielerisch man sie neu arrangieren kann.

Mit Andreas Lehner, Vincent von Ballmoos, Cinzia Giunta Da Ros, Caglar Kanzik, Laure Schwarz, Sara Rüedi, Sabrina Brunner, Rebecca Feldmann, Sandra Knecht, Paul Wyler,Daniel Bolliger und Diana Scheunemann

An der Vernissage gibt es eine Performance von Sonia Rickli„Ken oder Barbie, play with me“ und vom Istanbul Queer Art Collective „Henna Nights“ sowie eine Stummfilmvertonung von Katharina Kabel und DJ Ajele die den Abend musikalisch abschliessen wird.

Datum:
Donnerstag, 05.11.2015 18:00
Adresse:
Sihlquai 125, 8005 Zürich
lesbellesdenuit.ch
Veranstalter:
Photobastei 2.0
Veranstaltungsort:
Photobastei 2.0

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s